Erinnerung und Sehnsucht Richtung Sommer

Heute ist Frühlingsanfang

oder auch TagNachtgleiche. Will sagen: heute ist der Tag solang wie die Nacht.

Wie wunderbar.

Dieses Foto mal wieder gefunden und die große Sehnsucht hat mich gepackt…ja das war Sommer   am Strand stundenlang Steine suchen…

Den riesigen Wellen zusehen, wie sie die Kinder verschlucken, ein immerwährendes zählen der Köpfe und ein Aufatmen.

So sitzen wir hier in kleiner Runde und schwelgen in Erinnerung, den besten Croissants, der kleinen Maus auf dem Kühlschrank….

Der Winter war kurz und knackig einen Monat mit viel Schnee und Eiseskälte mit mancher Angst vor der Zukunft und was da kommen mag.

So heißt es jetzt weiter gehts in den nächsten Sommer mit großen, wachsamen Schritten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*